Geschichte des ASVÖ TTC-Olympic Wien

Besondere Erfolge des Tischtennisclubs TTC Olympic:
Gegründet: 1994

Seit der Gründung ist uns unser Nachwuchstraining (mehrmals wöchentlich an Schultagen) ein großes Anliegen. Deswegen konnten wir- im Tischtennisverein TTC Olympic Wien auch schon immer wieder Spielerinnen und Spieler mit zahlreichen große Erfolgen hervorbringen. Spaß an der Bewegung, sowie Freude am Training und Fortschritte in Wettkämpfen steht bei uns, seit vielen Jahren, im Vordergrund. 🙂

Meisterschaft: In der 1. Saison nach der Gründung (1994/95) gleich mit 12 Mannschaften (4  Herrenmannschaften, 4 U18- Mannschaften und 4 U15- Mannschaften) beim Wiener Tischtennisverband gemeldet.

Folgende herausragende Leistungen/ Erfolge haben die Spielerinnen und Spieler bzw Mannschaften des Tischtennisclub Olympic Wien seit der Gründung bereits erreicht:

🙂 2 Jahre in der Damen- Superliga (einzigartig für einen Wiener Tischtennisverein)
In der Superliga sind jeweils 2-3 Mannschaften von Österreich, Ungarn, Tschechien, Slowakei und zeitweise Kroatien spielberechtigt.

Damen- Bundesliga: Mehrere Jahre in den höchsten österreichischen Spielklassen: 1. Bundesliga; 2. Bundesliga.
2x 1.Platz und Meister in der 2. Bundesliga!
Meister (ohne Punkteverlust) in der Damen- Wiener Liga

Zahlreiche Meistertitel in verschiedensten Spielklassen und Altersklassen.- u.a Damen- Wiener Liga, Damen- 2.Bundesliga, U18-Liga, U15- Liga, U13-Liga, verschiedensten Herren- Spielklassen..

Folgende Spielerinnen bzw Spieler haben, zum Zeitpunkt als sie beim Tischtennisclub Olympic waren, bei großen Turnieren herausragende Erfolge erzielt:
🙂 Jugend- Europameistertiel im U18- Mix- Doppel (Dajana Filistovova)
Jugend- Europameistertiel im U15- Doppel weiblich (Dominika Kolarova)
Jugend- Europmaeisterschaft: 3.Platz im U18- Mix Doppel (Dajana Filistovova)
🙂 Donaupokal: 1.Platz U18 weiblich: Nina Kolarova
🙂 Österreichisches Damen- TOP 10: Sandra Ettenauer

viele Platzierungen (1.-3.)bei diversen Wr.Meisterschaften in diversen Altersklassen.

Jugend (= U18)- Staatsliga: 3.Platz
Schüler (=U15)- Staatsliga: 1.Platz

Wiener Cup- Siege in verschiedenen Kategorien.

Zuletzt:

2015/16: Auch z.B in der Saison hat wieder eine TTC Olympic- Spielerin den 3.Platz bei österreichischen Meisterschaften (U13- Doppel weiblich)) belegt.

ASVÖ-Landesmeisterschaften 2016: Damen Einzel Platz 1-3 an TTC Olympic- Spielerinnen, sowie zahlreiche weitere Pokale in den anderen Einzel und Doppel- Bewerben.

Die 1. Herrenmannschaft konnte den Aufstieg ins Qualifikationsturnier zur Wiener Liga erreichen. Die Damen konnten sich mit der jüngsten Mannschaft von allen für die Damen Wiener Liga qualifizieren.

Die Damen spielen (als einzige Wiener Mannschaft) auch heuer (2019/20) in der 2. Damen- Bundesliga.

Es gibt in den 25 Jahren des Bestehens schon so viele Erfolge der vielen Spielerinnen und Spieler unseres Vereins, dass es schwierig ist, alle aufzuschreiben. 😉

Auch als Ausrichter hat sich der Tischtennisclub Olympic in Wien einen sehr guten Namen gemacht:

Austragung des Olympic- Saisoneröffnungsturniers 1998- 2011, 2015- 2019

Austragung vieler Nachwuchs (Ranglisten-) Turniere

Austragung der Wiener Meisterschaften- Nachwuchs im Jahr 2000

Jubiläumsturnier „20 Jahre TTC Olympic“ 2014

Station der 1.Tischtennis- 4 Hallen- Tournee 2015, 2016, 2017, 2018, 2019

Austragung vieler Wiener ASVÖ- Landesvergleichskämpfe (Nachwuchs bzw Allgemeine Klasse)

Austragung einer Bundesliga- Sammelrunden (zuletzt wieder im Okt. 2019)